Zentrales System für manuelle Staubabsaugung

Eine Anlage besteht aus einem verzweigten Rohrnetz mit vergleichweise kleinen Durchmessern. An festzulegenden Stellen werden Absauganschlüsse vorgesehen. Diese sind mit Schnellkupplungen versehen, an die ein flexibler Schlauch angeschlossen wird. Unterschiedlich gestaltete Saugdüsen stehen für die verschiedensten Verwendungszwecke zur Verfügung. Der aufgesaugte Staub gelangt durch die Rohrleitung in den Entstauber.