Enstaubungsanlagen richtig betreiben und Vorschriften einhalten

Die Bundes-Immissionsschutzverordnung (kurz BImSchv) sowie die Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (kurz TA Luft) schreiben gewisse Arbeitsplatzgrenzwerte für Emissionen vor.

Der Keller-Service führt verschiedene luft- und schalltechnische Arbeitsplatz-Messungen durch, deren Nachweis Ihnen zur Kontrolle der Einhaltung gesetzlicher und berufsgenossenschaftlicher Vorschriften dient. 

Weitere Infos zu lufttechnischen Gesetzen und Richtlinien finden Sie hier.

 

Weitere Informationen gewünscht? Kontaktieren Sie uns.
captcha

=

Martin Kirschmann
Fon +49 7021 574 - 178
E-Mail >>

Lufttechnische Messungen Emissionsmessungen Schalltechnische Messungen
Absaugluftmenge Roh- und Reingasstaubgehalt Ermittlung Schalldruckpegel
Thermik Gravimetrische Aerosolmessung Ermittlung Schallleistungspegel
Querströmung Optische Staubmessung Geräusch-Emission von Einzelaggregaten
Lufthaushaltsverhältnis Kohlenwasserstoff (Gesamt-C) Geräusch-Immission an gefährdeten Einwirkungsorten
  Partikelgrößenanalyse  
  Filteranalyse (Platten, Schläuche, Demister)