Zufriedene Mitarbeiter als Quelle des Erfolges

Eine Mitarbeiterbefragung bei Keller Lufttechnik zeigt: Die Mitarbeiter fühlen sich wohl im Unternehmen, schätzen das positive, familiäre Betriebsklima, die abwechslungsreichen Tätigkeiten und die kollegiale Zusammenarbeit in den Teams.

Zufriedenheitsfaktor: Flexible Arbeitszeiten

Auf die flexible Gestaltung der Arbeitszeiten legt das Unternehmen großen Wert. Die Abteilungen bzw. Teams legen sogenannte Funktionszeiten fest, zu denen sie erreichbar sind, und regeln ihre Arbeitszeiten entsprechend, indem sie sich untereinander abstimmen. In der Fertigung wird teilweise auch im Zwei- bzw. Dreischichtbetrieb gearbeitet. Die Vorgesetzten erstellen die Schichtpläne in Abstimmung mit den Beschäftigten.

Effiziente Strukturen

"Besser geht immer" - nach diesem Motto stellt Keller Lufttechnik bereits seit 2007 die Prozesse im Unternehmen kontinuierlich auf den Prüfstand, definiert daraus optimierte Abläufe und überführt diese in das Tagesgeschäft.