Globale Managementstruktur

Als geschäftsführende Gesellschafter haben Horst und Frank Keller die Gesamtverantwortung für die Keller-Gruppe, bestehend aus dem Stammhaus in Kirchheim unter Teck bei Stuttgart und den drei Tochterunternehmen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten von Amerika und der Volksrepublik China. Durch die Abstimmung der Unternehmenspolitik und -strategie zwischen dem Stammhaus und dem Management vor Ort, wird in allen Regionen und Märkten weltweit die gleich hohe Qualität und derselbe hohe Servicestandard sichergestellt.

Unternehmerisches Denken und Handeln prägen die Firmenkultur von Keller Lufttechnik -  so tragen die Führungskräfte dazu bei, dass das Unternehmen Keller Lufttechnik nicht nur kurzfristig wirtschaftlich erfolgreich ist, sondern nachhaltig am Markt agiert und zukunftsfähig aufgestellt ist.

Keller arbeitet standortübergreifend jeden Tag gemeinsam daran, seine bestehenden Services und Produkte auszubauen und dabei neue innovative Lösungen für die Anwendungen seiner Kunden zu entwickeln.